16 Januar 2021

Mini Envelope-Album LOVE - Kreativbox

 Moin zusammen,

[Werbung]

gestern klingelte es an der Tür. Der Postbote hatte meine Basteldroge mit, die Januar Kreativbox von Alexandra Renke. Normalerweise kommt diese ja immer zum Monatsanfang, aber durch den Jahreswechsel hat es sich diesmal etwas verzögert. Ich war schon ganz hibbelig, hat das Inspirations-Team der Kreativbox von AR schon eine ganze Menge toller Sneaks und Ideen gezeigt. Wunderschöne Papiere und tolle Stitch-Wörter waren unter anderem darin. Und auch ganz niedliche kleine Miniumschläge in Rosa-/Rottönen. Ich hatte gleich an ein kleines Album im Kopf und hier das Resultat.....


Den Schriftzug vorne habe ich mit einem Stencil und Nuvo embellishment mousse aufgetragen.






Ein tolles kleines Valentinstaggeschenk, bestückt mit den schönsten Paar-Selfies, oder?!

Vielleicht konnte ich Euch auch etwas inspirieren.

Alle verwendete Materialien findet Ihr bei Alexandra Renke

Habt ein schönes Wochenende.

Eure Melle




15 Januar 2021

Glückwunschkarte - beste Reste

 Moin zusammen

[Werbung]

Resteverwertung deluxe, das habe ich heute für Euch mit Rechtecken, also geometrisch (es lässt mich nicht los oder aber, weil 90 % eben geometrischen Ursprungs ist 😜).

Meine Restekiste geht schon wieder nicht richtig zu, spätestens dann gehe ich der Kiste richtig an den Kragen. Das mag ich nämlich nicht, wenn der Deckel nicht plan liegt. Ist so ein Splien von mir😏

Bei dieser Karte sind es Papierstreifen, farblich und größentechnisch aufeinander abgestimmt, die ich untereinander lediglich mit der Nähmaschine am Rand festgenäht habe.


Die ausgestanzte Deko konnte ich somit einfach hinter die Streifen stecken und habe es noch einmal mit einer Quernaht fixiert.

Die Zutaten verlinke ich Euch am Ende, falls Interesse besteht.





Die 'Herz' / Die 'Hexagon' / Die 'Filmstreifen' - Alexandra Renke
Stempel 'zum Geburtstag' - Alexandra Renke
Papiere - Alexandra Renke
Die 'Blumen' - simply graphics
Büroklammer Tropfen roségold


Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch.

Liebe Grüße

Melle




13 Januar 2021

Glückwunschkarte mit embossten Kreisen

Moin zusammen

[Werbung]

unsere letzte Bloghop-Woche zum Thema geometrische Karten war sooo toll und inspirierend, dass ich noch ein paar Karten gewerkelt habe.

Heute geht´s hier rund, im wahrsten Sinne ;)


Den Hintergrund habe ich für mehr Dimension etwas aquarelliert.

Mit diesem Stempelset von simply graphic sind die Kreismuster entstanden. Embosst habe ich mit den embossing-powder von ranger in 'mint chip' und 'candy cotton' und wow x renke embossing powder 'bellas forest'. Danach mit Kreisstanzen in verschiedene Größen ausgestanzt und mithilfe der Nähmaschine auf den Kartenleger genäht. Ich finde diesen Effekt immer schöner als kleben. Wenn's geht, dann eher nähen als kleben ;)



Das 'happy' ist mit schwarz embosst. Wenn schon, denn schon... Und ich besitze immer noch kein Birthday Stempel, deshalb hat der Geburtstag Stempel von diesem Renke Stempelset herhalten müssen. Happy Geburtstag ist aber auch cool ;)


Ein paar schwarze Dots mit Nuvo Drops ebony black

Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Liebe Grüße

Melle

Ich habe Euch die Zutaten verlinkt, falls ihr wissen möchtet, woher ich es habe. Die Verlinkungen sind unbezahlt. Ich verdiene nichts daran, nur für Euch zur Veranschaulichung.




11 Januar 2021

Minialbum 2.0

 Moin zusammen,

schönes Wochenende gehabt?

Beim Youtube-Schnüstern bin ich auf ein Minialbum-Tutorial von Steffi Ried gestoßen. Nämlich dieses hier -> klick!

Sooo schön, dass ich mich gleich ins Bastelzimmer verschanzt und es nachgebastelt habe... et voilá...


Für mich ganz untypisch diese vielen Farben😅 aber ich mag es trotzdem... innen noch viel bunter...







Die Papiere und Aufkleber stammen alle aus meinem Fundus...

Habt einen schönen Wochenstart.

Eure Melle

08 Januar 2021

Geometrical Cards No. 5 - Gefaltet!

 Moin zusammen,

zum krönenden Abschluss von Mary-Jane´s Monatsbloghop mit dem Thema

Geometrical Cards

zeige ich euch heute meine liebste Karte aus dieser Reihe :)

Hierfür habe ich ein Origami Herz im Geometric Style gefaltet, macht total was her, oder? Genäht und gefädelt ist auch mit dabei.... 

Ich habe diese Anleitung zum Origami Herz genutzt > hier! 


Habt Ihr mal Seidenpapier als Verpackungsmaterial in Kartons, niemals wegschmeißen, man kann damit so unheimlich viele verschiedene Dinge machen. Hier habe ich es hinter dem Herzen mit vernäht. Das lockert den Hintergrund auf und gibt der Karte noch mehr Dimension.


Das größere Herz ist eher so eine Art Sandwich, hihi. Erst war es nur ein großes und ein kleines Herz mit Perlendingeling vorne. Das gefiel mir aber nicht so. Noch ein Herz drauf drapiert, nun passt es für mich. Was sagt Ihr?



Ich hoffe, ich konnte euch diese Woche etwas inspirieren und freue mich schon auf die nächste Bloghop-Runde. Jetzt geht es aber erstmal weiter zu...


und diese kreativen Blogs machen heute mit...



Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch

Melle

verwendete Materialien: 
Hintergrund- und Seidenpapier, Stempel | Alexandra Renke
Papier Origamiherz | Beatrice Garni